Business-Trainings neu gedacht

Herzlich willkommen mitten in der Zukunft!

Virtuelles Lernen ist zum Einschlafen? Nicht bei mir. Für Sie spanne ich den roten Faden. Folgen Sie mir auf eine spannende Reise durch neues Wissen. Überqueren Sie Brücken zu Ihrem beruflichen Alltag. Gehen Sie mit anderen Teilnehmern auf Entdeckungstour. Stellen Sie Ihre eigenen Fragen. Lösen Sie Aufgaben. Überprüfen Sie Ihren Wissensstand.

Das ist neues Lernen. Das ist Training mit mir.

Ihre

Business-Trainings neu gedacht

Herzlich willkommen mitten in der Zukunft!

Virtuelles Lernen ist zum Einschlafen? Nicht bei mir. Für Sie spinne ich den roten Faden. Folgen Sie mir auf eine spannende Reise durch neues Wissen. Überqueren Sie Brücken zu Ihrem beruflichen Alltag. Gehen Sie mit anderen Teilnehmern auf Entdeckungstour. Stellen Sie Ihre eigenen Fragen. Lösen Sie Aufgaben. Überprüfen Sie Ihren Wissensstand.

Das ist neues Lernen. Das ist Training mit mir.

Ihre

Kundenstimmen

Das Feedback meiner Kunden aus der Automotive-, Logistik- und Telekommunikationsbranche

Lernen bedeutet Entdecken

Weiterbildung im neuen Jetzt

„Andersdenkende sind die Zukunft.“ Ruth Bader Ginsburg

Vieles hat sich geändert in den letzten Monaten. Unternehmen stehen ständig vor schwierigen Entscheidungen, die über die eigene Existenz bestimmen. Sicher ist nur eins, Umdenken und Neudenken ist jetzt gefragter denn je.

Gerade heute spielen kommunikative Fähigkeiten, virtuelle Führung und kollaboratives Arbeiten, Präsentationsskills und Serviceorientierung eine außerordentliche Rolle. Immer mehr Unternehmen verfolgen diese Themen gezielt. Mitarbeiter werden fit gemacht für die neu entstandenen Anforderungen.

Arbeiten im Homeoffice oder im Büro, so oder so läuft vieles virtuell ab. Dieses Arbeiten ist mittlerweile zur neuen Realität geworden. Damit einher gehen aber auch das Fehlen menschlicher Kontakte, der Verzicht kollegialen Austauschs, eine Belastung durch die oft erhöhte Arbeitsfrequenz oder der simple Kampf mit der Technik.

Abwarten und hoffen war gestern.

Jetzt heißt es Ärmel hochkrempeln und nach machbaren und zielführenden Alternativen zu suchen.

Mein Erfolgsrezept

für begeisternde, motivierende und interaktive Trainings

Virtuelle Live-Trainings

Miteinander. Interaktiv. Abwechslungsreich.

Online Lernen & Blended Learning

Mit 100 % Aufmerksamkeit

Virtuelles Lernen und nebenbei werden E-Mails geschrieben, gechattet und andere Aufgaben erledigt. Da ist leicht vorstellbar, wieviel vom vermittelten Wissen tatsächlich im Wissensnetz hängenbleibt.

Wie funktionieren bessere Online-Trainings? Ich vertraue auf meine bewährte Strategie: Die Arbeit in Kleingruppen mit maximal acht Personen, eine sehr hohe Interaktionsfrequenz, viel Abwechslungsreichtum, soziale Präsenz aller und Sessionlängen, die gut zu verarbeiten sind.

Damit ist eins sichergestellt: Alle sind konsequent dabei und dadurch auch motiviert, sich aktiv einzubringen. Für andere Dinge bleibt da keine Zeit, auch ohne explizites Regelwerk.

Wenn Sie die perfekte Kombination verschiedener Lernbausteine (virtuell oder in Präsenz) suchen, dann schauen Sie doch beim Blended Learning vorbei.

Faktoren für motiviertes Lernen

Die Qualität beruflicher Weiterbildung wird durch fünf Faktoren bestimmt

Instruktionsqualität: Roter Faden einer Trainingseinheit, sinnvoller didaktischer Aufbau und passende Methodenwahl

Inhaltliche Relevanz: Bedeutsamkeit der Zusammenhänge für Teilnehmende, Praxisbezug des vermittelten Wissens

Soziale Eingebundenheit: Gemeinsame Erarbeitung und Präsentation der Trainingsinhalte

Autonomieunterstützung: Teilnehmende stellen eigene Fragen in Bezug auf den Trainingsinhalt

Kompetenzwahrnehmung: Lernbegleitmaterialien als Vertiefung und Lernerfolgskontrolle, Anwendung des Gelernten

Faktoren für motiviertes Lernen

Die Qualität beruflicher Weiterbildung wird durch fünf Faktoren bestimmt

Instruktionsqualität
Roter Faden einer Trainingseinheit, sinnvoller didaktischer Aufbau und passende Methodenwahl

Inhaltliche Relevanz
Bedeutsamkeit der Zusammenhänge für Teilnehmende, Praxisbezug des vermittelten Wissens

Soziale Eingebundenheit
Gemeinsame Erarbeitung und Präsentation der Trainingsinhalte

Autonomieunterstützung
Teilnehmende stellen eigene Fragen in Bezug auf den Trainingsinhalt

Kompetenzwahrnehmung
Lernbegleitmaterialien als Vertiefung und Lernerfolgskontrolle, Anwendung des Gelernten

Spezialgebiete

In dieser Themenwelt bin ich für Sie unterwegs

Durch Ihre Wahl eines passenden Lernformats (Präsenz, Online, Blended Learning, Coaching on the Job, Beratung, etc.) sind Sie hochflexibel. Sie erhalten einen perfekt auf Ihre Situation ausgerichteten Mix zur optimalen Lernzielerreichung.

Entscheiden Sie, ob Sie lieber eine kleine Wissenseinheit, ein Eintagestraining oder eine längere Learning Journey bevorzugen.

Übrigens, virtuelle und Präsenzformate können auch miteinander kombiniert werden: Das ist Blended Learning. Informieren Sie sich über mögliche Bausteine oder lassen Sie uns Ihr individuelles Konzept besprechen.

Blended Learning ist ein flexibles Lernkonzept, bei dem verschiedene Formate, Methoden und Medien als unterschiedliche Bausteine miteinander kombiniert werden. Damit kann ein ein Trainingskonzept sowohl virtuelle als auch Face-to-Face-Einheiten beinhalten oder sogar komplett virtuell mit unterschiedlichen Lernbausteinen durchgeführt werden.
Blended Learning
Gelebte Service Excellence ist die Möglichkeit für Ihr Unternehmen, Ihren Kunden systematisch herausragende Erlebnisse in und mit Ihrem Unternehmen zu bieten. Wenn Sie Ihre Kunden proaktiv und mit einem exzellenten Serviceverständnis Schritt für Schritt durch Ihr Unternehmen begleiten, profitieren Sie gleich in mehrfacher Hinsicht.
Service Excellence
Ein Kommunikationstraining bewirkt eine zuverlässig und konsequent bessere Kommunikation mit Kunden, Geschäftspartnern, Mitarbeitern, Kollegen und Führungskräften. Sie bekommen Werkzeuge an die Hand, wie sie kontinuierlich auf eine authentische Art und Weise dynamisch kommunizieren. So behalten Sie selbst in schwierigen Gesprächssituationen einen ruhigen Kopf und schaffen es, das Gespräch auf Augenhöhe zu führen.
Kommunikation
In meinen Präsentationstrainings vermittle ich den Werkzeugkoffer, den es braucht, um souverän und dynamisch zu präsentieren. Um Zuschauer gebannt folgen oder für eine Idee Feuer fangen zu lassen. Eben um die Botschaft gekonnt zu formulieren und zu transportieren, damit eine anvisierte Reaktion ausgelöst wird.
Präsentation
Inhalte werden durch Bilder erst lebendig, sichtbar und merkbar. Das können wir uns zunutze machen. Entweder mit Sketchnotes als eigene bebilderte Notizen oder als fester Bestandteil in Besprechungen, Präsentationen und Diskussionen schon bei der Vorbereitung oder als Live-Visualisierung.
Visualisierung
App-Bedienung, Finger, App, Icons, Reifen, Auto
Viele Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen, wenn eine neue Software oder eine App neu im Unternehmen eingeführt wird. Es geht nicht nur darum, das technische Know-How zu vermitteln und Fragen rund um die neuen Tools zu beantworten. Oft steht vielmehr im Vordergrund, die Akzeptanz für neue Programme und Anwendungen herzustellen.
IT und App

In Stöberlaune?

Themen, die mich bewegen

Gelegentlich schreibe ich Kolumnen und Fachartikel für Zeitungen und Fach­zeit­schriften mit den Schwer­punkten Kunden­be­geisterung und Auto­motive. Lesen Sie einfach mal rein oder informieren Sie sich, was die Fachpresse über mich berichtet.

Zu Themen, die mich umtreiben und die mir im Alltag begegnen, finden Sie hier kurze Artikel. Meistens dreht es sich um Kunden­be­geisterung und was auf diesem Weg so alles schief gehen kann. Außerdem finden Sie auch Infos über öffentliche Trainings und Workshops, für die Sie sich anmelden können.

Menü