Lernformate

Lernformate

Lernformate

Auch in Zeiten der Digitalisierung ist und bleibt das Präsenztraining eine bedeutende Option, um Teilnehmern zielgerichtet neues Wissen zu vermitteln. Der Vorteil besteht ganz klar in der Gestaltungskraft des Formats. In meinen Trainings lasse ich meine Teilnehmer die Ärmel hochkrempeln und selbst aktiv werden. So erhalten sie neue Impulse und die Motivation, die neu erlernten Fähigkeiten auf eine authentische Art und Weise zu nutzen.

Präsenztraining

Anders als beim Training steht bei einem Workshop nicht die Wissensvermittlung mit praktischer Übung im Vordergrund, sondern die Bearbeitung einer Problemstellung. Ich schlüpfe bei Workshops in die Rolle der Moderatorin und leite die Teilnehmer dazu an, in Gruppen ergebnisorientiert an potentiellen Lösungen zu arbeiten. Im Idealfall wird so von den Teilnehmern im Laufe eines Workshops ein gemeinsam entwickeltes Ergebnis geschaffen.

Workshop

Nach einem Präsenztraining begleite ich meine Teilnehmer an ihrem Arbeitsplatz. So können Sie bedenkenlos das frisch Gelernte unter realen Bedingungen aus­probieren. Im Vordergrund steht, den persönlichen Weg zu finden, neue Inhalte souverän in die Arbeit zu integrieren. Die individuelle Begleitung ermöglicht es mir, auf die persönlichen Bedürfnisse meiner Teilnehmer einzugehen. Dadurch entsteht nicht nur Motivation, sondern auch ein langfristiger Lernerfolg.

Coaching on the Job

Ein gelungenes Live-Online-Training ist gekennzeichnet durch eine große Dynamik und digitale Interaktion der Teilnehmer. Meine Aufgabe als Live-Online-Trainerin ist es, die Aufmerksamkeit meiner Teilnehmer über die Dauer der Lerneinheit zu erhalten. Durch einen aktiven Dialog und abwechslungsreiche Aktivierungen der Teilnehmer gelingt es, die Energie auf die Lerninhalte zu fokussieren.

Live-Online-Training

Im Gegensatz zu Live-Online-Trainings werden Lernvideos zu einem konkreten Thema vorab gedreht und können gezielt abgerufen werden. Da bei Lernvideos naturgemäß keine Interaktion der Zuschauer mit dem Trainer möglich ist, ist die Länge der Videos umso wichtiger. In der Kürze liegt die Würze! Teilnehmer profitieren dadurch, dass sie Lernvideos beispielsweise als Learning Nuggets zwischendurch oder als Ergänzung zu anderen Formaten nutzen können.

Lernvideo

Der Name sagt es schon: “gemischtes Lernen”. Bei Blended Learning geht es darum, unterschiedliche Formate flexibel zu mischen. Das Ziel ist es, maßgeschneidert für bestimmte Lernziele eine optimale Mischung aus Präsenztrainings, Live-Online-Trainings, Lernvideos oder anderen Formaten zusammenzustellen. Der Vorteil liegt auf der Hand: Teilnehmer können von den Vorteilen verschiedener Formate profitieren.

Blended Learning

Sie möchten mit exzellentem Service für Ihre Kunden glänzen und auf der Pole Position stehen? Als autorisierte Beraterin Offensive Mittelstand (gelistet beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle und der KfW) analysiere Ihre Ausgangssituation und entwickle gemeinsam mit Ihnen entsprechende Strategie- und Lösungsvorschläge. Auf dem Weg Ihre Kunden zu begeistern, begleite ich Sie außerdem gerne in der Umsetzung.

Beratung

Menü