Conceptboard-Workshop Pro

Beam me up!

Arbeiten in der neuen alten Welt – Fit to work auf allen Ebenen: online, präsenz, hybrid

Warum gibt es einen Conceptboard-Workshop Pro?

In unserem Basis-Workshop Mitten in der Zukunft mit dem Conceptboard haben wir Dich inspiriert, wie Du das Tool Conceptboard zur visuellen kollaborativen Arbeit in Remote Meetings, Projekten oder in Workshops und Trainings einsetzen kannst. Dabei haben wir Dir einige unserer erprobten Praxisbeispiele gezeigt.

Aufgrund der großen Nachfrage nach ganz speziellen Inhalten, haben wir diesen Pro-Workshop für Dich geplant!

Ich habe den heutigen Halbtag sehr inspirierend gefunden. Besonders gefallen hat mir die Abwechselung von Input + unseren Präsentationen und Eurem Feedback dazu.

Ich habe mir jede Menge an Tipps aufgeschrieben, die ich Schritt für Schritt (oder alle auf einmal) in meine Conceptboards einbauen werde. Ich kann Eure Workshops wirklich wärmstens empfehlen.

Corinna Ladinig
Geschäftsführerin
CTC-Academy OG

Was erfährst Du von uns?

In weiteren 4 interaktiven Stunden möchten wir Dir die Gelegenheit geben, noch mehr Beispiele mitzunehmen, die Moderation von Gruppenarbeiten kennenzulernen und Deinen eigenen Use Case vorzustellen und auszuprobieren:

  • Mehr Tricks und Tipps zum Conceptboard
  • Rollen und Berechtigungen für eine optimale Zusammenarbeit
  • Schaffen einer erstklassigen Struktur auf dem Conceptboard
  • Gruppenarbeiten auf einem Board und mehreren Boards erleben und lenken
  • Möglichkeit eigenen Fall mit Voranmeldung mitzubringen und zu analysieren bzw. durchzuspielen (wenn möglich)

Du willst lieber erstmal etwas leichter in das Conceptboard einsteigen? Dann komm in unserem Conceptboard-Basis-Workshop!

Wie gehen wir gemeinsam vor?

Eins ist klar, wir lernen wieder aus Erfahrungswissen, aus Anwendungen, aus Beispielen.

Diesmal werden wir auch eine Gruppenarbeit einbauen, damit Du aus erster Hand erfährst, wie sowas mit dem Conceptboard konkret umgesetzt werden kann.

Einen intensiven Blick werfen wir auch auf Dein ganz persönliches Conceptboard-Beispiel, das Du mitbringst. Du bekommst die Gelegenheit, Feedback und Tipps zu sammeln.

Für die ganz individuelle Note Deines Conceptboards werden wir uns auch noch damit beschäftigen, wie Du auf dem Board mit eigenen Visualisierungen für Begeisterung sorgst.

Wie immer sind unsere Tipps aus der Praxis, für die Praxis. Aus 3 unterschiedlichen Perspektiven und Blickwinkeln.

Für wen ist dieser Conceptboard-Workshop genau richtig?

  • Für alle, die im Training, in der Beratung, im Coaching unterwegs sind.
  • Für alle, die spannende und dynamische Teammeetings kreieren möchten und den Austausch untereinander fördern und fordern.
  • Für alle, die Projektarbeit mal anders leben möchten.
  • Für alle, die ihren kreativen Horizont erweitern möchten.
Conceptboard Official Partner: Die Initiative H.U.T.
Conceptboard Official Partner für Trainings mit Mehrwert

Wer steckt unter diesem H.U.T.?

Heike + Uli + Tanja = H.U.T.

3+3=1, was bedeutet das? 3 Blickwinkel, 3 Schwerpunkte = 1 gemeinsamer Fokus: Entwicklung

Gemeinsam über 50 Jahre Erfahrung im Bereich Training, Coaching und Beratung haben sich auf die Suche gemacht. Wie wird dezentrale Zusammenarbeit neu gedacht, was wollen wir bewahren und was entsteht Neues daraus? Komm mit uns auf eine Reise in die nächste Dimension und nutze diese geballte Kompetenz!

Wann sind die Termine?

Samstag, 03. Dezember 2022, 10-14 Uhr

Was investierst Du?

349,- Euro zzgl. gesetzlicher MwSt. inkl. Teilnahmebestätigung und anschließendem Zugriff auf das Board als Dokumentation

BDVT-Mitglieder und Mitglieder von Trainertreffen Deutschland erhalten einen Sondernachlass von 10 % auf den Teilnahmepreis.

Zugang zur Aufzeichnung der Veranstaltung: 75,00 Euro zzgl. gesetzlicher MwSt.

Veranstalterin: I.Q.-M. GmbH, Diesterweggasse 8/3, A-1140 Wien, ATU 20375109

Anmeldung

Bewirb Dich jetzt auf einen von 5 Plätzen in unserem Pro-Workshop!

Voraussetzungen dafür:

  • Nimm am Basis-Workshop teil oder bringe entsprechendes Conceptboard-Know-How mit, das Du uns anhand eines Boards von Dir zeigst
  • Bring ein eigenes Conceptboard-Projekt mit, das wir in der Gruppe besprechen
  • Sichere Dir einen von 5 Plätzen

Auf Dich freuen sich die drei Hüte

Heike Reising

+43 699 1600 1010
reising@iq-m.at

Uli Dolle

+49 160 9796 0815
udolle@adm-institut.de

Tanja Herzig

+49 1512 5678 663
tanja.herzig@koru.one

Lernen Sie mich kennen

Vielleicht bei einer Tasse Tee oder Kaffee?

Wenn Sie die Zusammenarbeit in Ihrem Team über unsichtbare Grenzen hinweg neu denken wollen, dann lassen Sie uns miteinander ins Gespräch kommen.

Reservieren Sie Ihren persönlichen Kennenlern-Termin mit mir.