Kommunikationstraining

Kommunikationstraining

Kommunikationstraining

Überall wo Menschen aufeinander treffen, wird kommuniziert. Mal sind es Gefühlsschwankungen, mal Untertöne, mal Körpersignale die dazu führen, dass wir uns missverstanden fühlen, missverstanden werden oder zumindest das Gefühl haben, das hätte jetzt gerade besser laufen können.

Besonders im Kunden-, Telefon- oder Verkaufsgespräch sind solche Situationen unangenehm und wir wünschen uns, sie zu vermeiden. Auch im Miteinander unter Kollegen können Kom­mu­ni­ka­tions­schwie­rig­kei­ten unangenehme Folgen haben.

Ziel

Ein Kommunikationstraining bewirkt anders­herum eine zuverlässig und konsequent bessere Kommunikation mit Kunden, Geschäftspartnern, Mitarbeitern, Kollegen und Führungskräften. Sie bekommen Werkzeuge an die Hand, wie sie kontinuierlich auf eine authentische Art und Weise dynamisch kommunizieren. So behalten Sie selbst in schwierigen Gesprächssituationen einen ruhigen Kopf und schaffen es, das Gespräch auf Augenhöhe zu führen.

In meinen Kommunikationstrainings vermittle ich alle gängigen Kom­mu­ni­ka­tions­tech­niken. Ziel sind verbesserte Kommuni­kations­fähigkeiten in den unterschiedlichen Situationen des  Berufsalltags. Thematisch stelle ich die Inhalte nach Ihrem individuellen Bedarf zusammen.

Inhalte

Grundwerkzeuge der Kommunikation

Aktives Zuhören

Gesprächsführung

konstruktiv Feedback geben

Ich- und Du-Botschaften

Fragetechniken

Schlagfertigkeit

Körpersprache

kommunizieren am Telefon

Methoden und Formate

Ein klassisches Kommunikationstraining findet als Präsenztraining statt.

Das hat zum Vorteil, dass viele verschiedene Methoden zum Einsatz kommen. Die daraus entstehende Interaktivität sorgt für die Befähigung der Teilnehmer, die Lerninhalte anzuwenden.

Selbstverständlichen lassen sich aber auch andere Lernformate realisieren.

In meinen Kommunikationstrainings verwende ich einen Methodenmix aus Lehrvorträgen, Lehrgesprächen, Einzelübungen, Partnerübungen, Gruppenübungen und Rollenspielen.

Durch den gezielten Einsatz dieser Methoden erreichen die Teilnehmer individuell festgelegte Lernziele.

Medieneinsatz

Je nach Ihren individuellen Wünschen und abhängig von den zu erreichenden Lernzielen und Inhalten nutze ich in meinen Kommunikationstrainings eine Beamer-Präsentation oder Flipchart und Pinnwand. Mit letzteren arbeite ich am liebsten. Sie erlauben mir einen hohen Grad der Interaktivität, da ich Inhalte mit den Teilnehmern gemeinsam herleiten und entwickeln kann.

Dauer

Abhängig von den zu vermittelnden Inhalten dauert ein Kommunikationstraining einen bis maximal drei Tage.

Interesse?

Sie sind Feuer und Flamme für das Thema Kommunikation und möchten über Ihr individuelles Trainingskonzept sprechen?

Schritt für Schritt vom ersten Gespräch bis zur Durchführung Ihres Trainings:

Menü