KORUs Blog: Geschäftsessen am Valentinstag - Service Excellence

Happy Valentine’s Day!

Wenn Sie sich jetzt fragen, wie Valentinstag, ein Geschäftsessen und Service Excellence zusammen passen, dann sind Sie genauso ratlos wie ich am Morgen des 14. Februars. Aber im Laufe des Tages wurde ich klüger.

Morgens beim Frühstück höre ich immer Radio. Natürlich ging es auch um das Thema des Tages: Valentinstag. Wie es aber nun mal so ist mit Themen, die einen nicht interessieren: Sie gehen zum einen Ohr rein und zum anderen raus. Nach dem Frühstück ging es wie immer an die Arbeit. Nach einem Tag mit einem bunten Blumenstrauß an verschiedenen Aufgaben begann ich mich langsam auf das Abendessen zu freuen.

Ein Geschäftsessen

Ich hatte mich schon vor Wochen zu einem Geschäftsessen verabredet. Nach Mainz sollte es gehen. Auf dem Speiseplan stand Steak. Da ich normalerweise nicht in Mainz unterwegs bin, befragte ich TripAdvisor. Immerhin sollte es ja keine rammelige Absteige werden.

KORUs Blog: Geschäftsessen am Valentinstag - Service Excellence - Fast Food

Prompt erhielt ich auch eine Trefferliste. Freudig griff ich zum Telefon – und wurde fünf Sekunden später schon ernüchtert.

„Heute Abend? Wir sind vollkommen ausgebucht!“

Diese Vehemenz überraschte mich ein wenig. Seit wann sind Restaurants unter der Woche ausgebucht? Ok, vielleicht ist das Restaurant wirklich der Renner.

Allerdings ließ ich mich nicht entmutigen und klingelte bei der Nummer 2 auf der Liste durch.

„Sorry, wir haben keinen Tisch mehr frei.“

Das klang ehrlich gesagt auch nicht viel besser. Und so langsam wurde es merkwürdig.

Jetzt war ich in der Bredouille. Immerhin war ich sogar schon auf dem Weg nach Mainz!

Spontan befragte ich Google und das Orakel nannte mir eine dritte Nummer. Hoffnungsvoll führte ich den Hörer zum Ohr und… hörte:

„Es tut uns leid, aber es ist schon alles voll.“

Irgendwie fühlte ich mich wie bei Bitte Lächeln oder Versteckte Kamera. Das war alles so schlimm, dass ich nun schon lachend fragen musste, was denn bitte in Mainz los sei, dass ich keinen Tisch mehr ergattern konnte.

„Valentinstag?!“ sagte der junge Mann an der Strippe offensichtlich leicht amüsiert

Galgenhumor

Nun musste ich aber wirklich herzlich lachen! Sowas konnte auch nur mir passieren. Lachend erklärte ich das Unmögliche: Ich suchte am Valentinstag spontan einen Tisch für ein Geschäftsessen.

KORUs Blog: Geschäftsessen am Valentinstag - Service Excellence - schicker Tisch

Ohne einen Moment des Zögerns befragte der junge Mann seine Kollegin und nach kurzer Abstimmung wie man wohl die Tische schieben könnte, hatte er mir einen Platz organisiert!

Diese Spontanität und Flexibilität ist ein hervorragendes Beispiel für Service Excellence, die die Kunden begeistert. Ungefragt empfehle ich dieses Restaurant weiter! Die Menschlichkeit und das Einfühlungsvermögen haben mich echt überzeugt.

Und das Steak war übrigens grandios!

KORU ist Mitglied der Fachgruppe Service

Logo BDVT Fachgruppe Service

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen rund um das Thema Service Excellence?

Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht!